A P R I L  2017

Apr.

14.

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Kantate BWV 159 "Sehet, wir gehn hinauf gen Jerusalem" für Sopran, Mezzo, Tenor, Bass

Kantate BWV 82 "Ich habe genung" für Bassbariton

 

Luigi Boccherini (1743-1805)

Stabat Mater f-Moll op. 61

(2. Fassung 1801 für 2 Soprane, Tenor und Streichquintett)

Fr. 14. April 2017, 17 Uhr

Bern, Französische Kirche

Tickets

Interpreten

Rebekka Maeder

Marie-Louise Tosheva

Bettina Schneebeli

Yannick Badier

Wolf Latzel

 

Instrumentalensemble
ORCHESTRA CLASSICA

Romain Hürzeler
Georg Jacobi
Yang Lu
Susanne Wirth

Magor Szasz

Edmund Worsfold

Jürg Brunner

www.orchestraclassica.ch

Willi Derungs

Sopran

Sopran

Mezzosopran

Tenor

Bassbariton

 

 

Violine
Violine

Viola

Violoncello

Kontrabass

Oboe

Orgel

 

 

 

Leitung

Mehr zur Besetzung

J. S. Bachs Passionskantate BWV 159 „Sehet, wir gehn hinauf gen Jerusalem“, basierend auf einen Text von Picander von 1728, weist auf die kommende Leidenszeit Christi und dessen Einzug in Jerusalem voraus. Die in mehreren Fassungen überlieferte und 1727 für Solobass komponierte Kantate BWV 82 „Ich habe genung“ (Textdichter unbekannt) thematisiert die Todessehnsucht, die Befreiung des Körpers aus den irdischen Ketten sowie den Wunsch, die Welt als Ort des Elends zugunsten eines von Frieden erfüllten Jenseits zu verlassen. Bachs zwei Kantaten gehören zu den schönsten Werke für Solostimmen, die Bach geschrieben hat.
Luigi Boccherini (1743-1805), in Lucca geboren und in Madrid verstorben, wirkte als Cellist und Komponist in Italien, Paris, Madrid, Wien sowie als preussischer Kammerkomponist Friedrich Wilhelms II (1786-1797). Heute v.a. bekannt durch seine Cellokonzerte, Quartette und Quintette für Streicher, gilt das wenig bekannte „Stabat Mater“ f-Moll (1. Fassung 1781 für Sopran, 2. Fassung 1801 für 2 Soprane und Tenor, jeweils mit Streichquartettbegleitung) als sein „opus summum“.

Tickets

Ticketbezug: Tonträger GmbH, Schwyzerhofpassage, Spitalgasse 38; Alle grösseren Postfilialen mit Ticketverkauf; Alle BLS-Reisezentren
Hotline (24h): 0900 441 441 (1.-Fr./Min. ab Festnetz)

© 2016 Design by Bosoni Designs bosoni.io

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-youtube
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon